Zum fünften Mal geht es nach Texas in die SXSW Wohngemeinschaft

am Freitag, 10. März 2017

Die Morningshow aus dem German Folks House - Tag 1

Quelle: © 2017 Germanfolkshouse https://www.facebook.com/930143010461603 auf YouTube - Alle Rechte vorbehalten

Seit fünf Jahren fliegen Curt Simon Harlinghausen, Pascal Fantou und Michael Praetorius nach Austin, Texas und nehmen Geschäftsleute mit auf ihre Reise. Gemeinsam erleben sie die SXSW im German Folks House, einer exklusiven Wohngemeinschaft. Jeden Morgen talken sie mit Gästen auf der Couch des German Folks House und streamen das Video live zu YouTube und Facebook.

Die Idee des German Folks House zur SXSW

Quelle: © 2017 germanfolkshouse https://youtube.com/channel/UCd_NqdE7D_cDW5fxAuyhcKg auf YouTube - Alle Rechte vorbehalten

Die Idee begann mit einem Bayerischen Abendessen in San Francisco: Statt im Hotel zu wohnen, wollten Curt Simon Harlinghausen, Michael Praetorius und Pascal Fantou mit Kontakten in den USA gemeinsam etwas erleben. So entstand die Idee, gemeinsam in AirBnb Wohnungen oder Häusern zu wohnen und gemeinsam mit Geschäftspartnern aus aller Welt Events und Konferenzen zu besuchen.

Als die drei zum ersten Mal vor fünf Jahren auf die SXSW gefahren sind waren es 10 Personen, im zweiten Jahr schon 50. Bis zu 250 Geschäftsleute, Journalisten, Politiker, Startups, Musiker und Investoren hatten die drei schon auf ihrer Reise dabei.

An Englishman in Austin: Marcus John Henry Brown auf der SXSW

Quelle: © 2017 germanfolkshouse https://youtube.com/channel/UCd_NqdE7D_cDW5fxAuyhcKg auf YouTube - Alle Rechte vorbehalten

Der gebürtige Half-Scottish-Half-British, jetzt mit deutschem Pass, wohnt zum ersten Mal im German Folks House und ist das erste Mal in den USA. In seinen kurzen Videos berichtet von seinen ersten Eindrücken des ersten Tages in Austin.

Marcus war viele Jahre als Art-Director und Chief Creative unterschiedlichen Werbe- und Digitalagenturen tätig.

Sehr instagramable: So sieht das German Folks House aus

Quelle: © 2017 germanfolkshouse https://youtube.com/channel/UCd_NqdE7D_cDW5fxAuyhcKg auf YouTube - Alle Rechte vorbehalten

Jedes Detail im German Folks House ist mit viele Liebe von den Bewohnern ausgesucht. Eine wohldosierte Mischung aus schönen Hölzern, Metall und Glas mit unzählbar kleinen Objekten, die aussehen als wären Sie über einen langen Zeitraum sorgfältig ausgesucht worden. Für Pascal Fantou wirkt es fast als sei man in einem Instagram Account für Wohnideen gefangen.

Und in der Tat: Die eigentlich Bewohner des Hauses sind selbst bei Instagram aktiv und halten viele Ihrer Details aus dem Haus in mit und ohne schöne Filter fest.

Die Ruhe vor dem Sturm

Quelle: © 2017 germanfolkshouse https://youtube.com/channel/UCd_NqdE7D_cDW5fxAuyhcKg auf YouTube - Alle Rechte vorbehalten

Noch ist es ruhig im Convention Center, den Konferenz-Hotels, in den Bars und auf der Strasse. Man bekommt aber einen leisen Eindruck wie in dieser Woche über 60.000 Menschen hier zwischen Konferenzen, Hinterhöfen und kleinen Shows in Bars und Kinos hin und her gehen werden.

Doch vor allem kommt der Badge-Pickup zur SXWS. Wer das Gedränge am ersten Tag kennt, weiss, dass es schlau ist schon einen Tag vorher sein Namenschildchen zu holen.

Tags:

Schreib einen Kommentar
Zum fünften Mal geht es nach Texas in die SXSW Wohngemeinschaft

Sendungen zur SXSW 2017

alle

Initiatoren des Germanfolkshouse

Curt Simon Harlinghausen

CDO EMEA der Starcom Mediavest Group. Seit Jahren bringt er nicht nur während der SXSW die richtigen Menschen zusammen.


Pascal Fantou

Experte für Data Driven Business. Auf der SXSW stellt er die verrücktesten Ideen auf den Business-Prüfstand.


Michael Praetorius

Publizist und Digitalstratege. Im German Folks House moderiert er die täglichen Morningshows.